Krebstherapie nach Are Thoresen

Veränderung ist das ultimative Gesetz des Lebens. Innerhalb dieses Gesetzes sind Teilung,  Wachstum,  Veränderung, Vermehrung und aktiver Metabolismus vollkommen normale und gesunde zelluläre Vorgänge. Unkontrolliertes Wachstum bezeichnet man als Krankheit.

Der Organismus verfügt über einige Mechanismen um Wachstum und Vermehrung der Zellen zu regulieren.

Wir sollten uns bewußt sein das ununterbrochene belastung durch Abgase, Lärm, zahlreiche Gerüche, neue Geschmäcker, industriell hergestellte Nahrungsmittel, Medikamente, Umweltgifte, Nahrungsmittelzusatzstoffe usw. neue Stressoren bedeuten, welche viele nicht meiden wollen oder können.

Um entartete Zellen am Wachstum zu  hindern oder gar entartetes Wachstum zurückzubilden gibt es verschiedene Komponenten.

1. Akupunktur

2. Optimale Ernährung

3. Optimierung von Steßsituationen

4. Optimierung der psychosomatischen Komponenten

 

Es ist die Idee, den zellulären Wachstums- und Lebensdauerprozessen

                                      " Kontrolle beizubringen"

sonst geraten sie ausser Kontrolle, was das Grundproblem bei Krebszellen ist !

 

Ein Tier das leben will, und spürt das man wünscht das es lebt und gesund werden soll, hat immer eine gute Chance!

Liebe ist die stärkste Kraft der Welt.

 

1

 

 

und Behandlung in
64625 Bensheim 

Moselstraße 10a 

 

Telefon:

01523  3760666

mobile Praxis